Unternehmensphilosophie / Qualitätsmanagement

 

DE VERBAND GROUP behauptet in Luxemburg und der angrenzenden Region die Qualitätsführerschaft in ihren Tätigkeitsfeldern.

DE VERBAND GROUP ist sich der Verantwortung für die Landwirtschaft sehr bewusst und stellt Transparenz in direkter Verbindung mit Kompetenz und höchstem Qualitätsanspruch an die Spitze der Prioritätenliste. Die Qualitätsstrategie orientiert sich an gesicherten Erkenntnissen der Tierernährung, der Futtermittelkunde, des Acker- und Pflanzenbaus, der Landtechnik und der Verfahrenstechnik.

Das Ziel von DE VERBAND ist es, mit den Kunden gemeinsam die wirtschaftlich profitabelste Erzeugung qualitativ hochwertiger Lebensmittelrohstoffe zu ermöglichen. Aus dem weitsichtigen Qualitätsmanagement mit präventivem Charakter resultieren eine hohe Kundenzufriedenheit und die Sicherung des Kundenvertrauens.

DE VERBAND kann aufgrund seiner konsequenten Qualitätsstrategie die Absatzsicherheit und die optimale Vermarktung von Getreide und Raps im Dienste der Landwirtschaft nachhaltig gewährleisten. Die intensive Beratung durch unsere anerkannten Außendienstexperten im Pflanzenbau ermöglicht einen nachhaltigen, umweltschonenden und gleichzeitig wirtschaftlichen Anbau der diversen Ackerbaukulturen. Von den modernen Methoden des integrierten Ackerbau profitieren die Landwirte, die Umwelt und unsere Qualitätssicherung.

DE VERBAND war bereits im Jahre 2002 der erste offiziell GMP+ anerkannte Mischfutterhersteller und Getreidehändler Luxemburgs. DE VERBAND übernahm damit bei der Etablierung moderner Methoden des Qualitätsmanagements eine Vorreiterrolle in der Luxemburger Landwirtschaftsbranche. Die Futtermittelproduktion und der Getreidehandel sind heute nach den europaweit nachhaltigsten und strengsten Qualitätsnormen GMP+HACCP zertifiziert und auf höchstem Niveau anerkannt.

Alle Lieferanten unterstützen die modernen Qualitätssicherungssysteme und gewährleisten somit nicht nur außergewöhnliche Leistungen der gefütterten Tiere, sondern bieten darüber hinaus eine optimale Sicherheit für uns und unsere landwirtschaftlichen Partner.

Unser modernes heutiges System erfasst neben dem klassischen Qualitätsmanagement auch alle Elemente eines modernen und effizienten Prozessmanagements. Dieser bereichsübergreifende prozessorientierte Ansatz begründet eine neue Sichtweise auf die Organisationsprozesse im gesamten Unternehmen. Die Effizienz aller Arbeitsabläufe von der Futtermittelherstellung und dem Getreidehandel über die Landtechnik und den Hobbybereich (GAMM VERT) bis hin zur kompletten Administration von DE VERBAND GROUP wurde übergreifend mit den Methoden des modernen Prozessmanagements optimiert um Synergieeffekte ökonomisch nutzbar zu machen.

Mit der unternehmensweiten Einführung des SAP-Systems im Jahre 2007 wurde eine wichtige Basis zur prozessorientierten Unternehmenssteuerung erfolgreich geschaffen. Gleichzeitig wurde mit der Einführung der integrierten Software SAP in allen Tochterunternehmen und Geschäftsfeldern von DE VERBAND GROUP ein Quantensprung in Sachen Datensicherheit, Datentransparenz und Datendisponibilität gemacht.

Alle Geschäfts-, Produktions- und Verwaltungsabläufe sind in zertifizierbaren Prozessen und Prozessbeschreibungen festgeschrieben und zwingend zu befolgen. Viele Prozesse sind zertifiziert und werden von externen Auditoren geprüft. Stellenbeschreibungen und regelmäßige Mitarbeitergespräche sind fester Bestandteil der Unternehmenskultur.

Unsere hohen Qualitätsansprüche und das moderne und optimierte Prozessmanagement gelten natürlich sowohl im Geschäftsbereich Landtechnik als auch im Geschäftsbereich Hobby und selbstverständlich im nach höchsten Normen zertifizierten Bereich Futtermittelherstellung und Getreidehandel. Modernste Verfahrenstechnologie und aktuellste Software- Steuerung ermöglichen die Herstellung hochqualitativer und sicherer Futtermittel.

Unternehmensphilosophie und Qualitätsmanagement

Kundenorientierung und Servicegedanke

 

Die Unternehmenspolitik von DE VERBAND GROUP zeichnet sich durch gemeinsame Werte aus. Die gemeinsamen Werte und die Vision sollen wesentlich dazu beitragen, dass sich alle Mitarbeiter von DE VERBAND GROUP mit dem Unternehmen identifizieren und somit Motivation und Engagement gefördert werden.

Der hohe Grad an Fachkompetenz zeigt sich auch am hohen Anteil der Führungs- und Beratungskräfte mit akademischer Ausbildung. Sowohl die betriebswirtschaftlichen als auch die fachlichen Kompetenzträger nehmen an einem permanenten Weiterentwicklungsprogramm teil, der größtenteils über externe Weiterbildungsinstitute getätigt wird. DE VERBAND weiß, dass seine hochqualifizierten und motivierten Mitarbeiter die

wesentliche und unabdingbare Voraussetzung für den langfristigen Erfolg des Unternehmens ist.

Der Kunde steht bei DE VERBAND als genossenschaftliche Organisation traditionell im Zentrum aller Aktivitäten. Deshalb ist für DE VERBAND die Kundenzufriedenheit sehr wichtig. Dies ist besonders gekennzeichnet durch die enorme Serviceorientierung und eine hoch entwickelte Beratungsintensität und Qualität. Die hohe Präsenz des Außendienstes und die ausgeprägte Filialstruktur „in der Fläche“ verdeutlicht den enormen Grad an Kundenorientierung. Die langfristige Kundenbindung ist fester Bestandteil unserer Politik.

Kundenorientierung und Servicegedanke

Kundenorientierung und Servicegedanke

Zertifikate

 

Gruppenzertifikat VERSIS S.A., C3F PRO AGRI und AGROFEED SARL: Erfassung, Aufbereitung, Lagerung und Umschlag von Feldfrüchten (Getreide, Ölsaaten, Körner-leguminosen) sowie Straßentransport von Futtermitteln (GMP+ B3 und GMP+ B4.1)
Zertifikat VERSIS S.A. (Mischfutterwerk Perl): Herstellung und Bearbeitung von Futtermitteln für landwirtschaftliche Nutztiere & Produktion und Handel mit Mischfuttermitteln und Vertrieb von Einzelfuttermitteln (GMP+ B1)
EU-REDcert-Zertifikat VERSIS S.A., C3F PRO AGRI: approved by the European Commission by 24 July 2012 as scheme for demonstrating compliance with the sustainability criteria under Directives 98/70/EC and 2009/28/EC of the European Parliament and the Council.